9:00 Uhr

Einlass

10:00 Uhr

Ultraeffizienzfabrik als Leitbild und gesamtheitlicher Ansatz für eine zukünftige industrielle Produktion

Keynote

Konzept der Ultraeffizienzfabrik

Prof. Dr.-Ing. Thomas Bauernhansl 
Leiter des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) und Leiter des Instituts für Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb (IFF) der Universität Stuttgart
zur Vita

 
Keynotes

Ultraeffizienz aus Sicht der Industrie

Andreas Friedrich 
Leiter Technologiefabrik Mercedes Benz Cars
zur Vita

Effizienz als Geschäftsmodell

Rainer Hundsdörfer
Vorsitzender der Geschäftsführung der ebm-pabst Gruppe
zur Vita


Keynote

Ultraeffiziente Produktion im urbanen Umfeld

Ultraeffizienzfabrik als wesentlicher Bestandteil der Stadt der Zukunft 

Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Bauer
Leiter des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO und Leiter (komm.) des Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart
zur Vita

11:30 – 11:45 Uhr

Pause

11:45 Uhr

Ultraeffizienz konkret

Urbane Produktion bei WITTENSTEIN – Wie Vernetzung und Digitalisierung die Fabrik der Zukunft formen

Dr. Peter Stephan
Zukunftsfeld Cyber-Physical-Systems, Wittenstein AG
zur Vita

Die Ultraeffizienzfabrik in die Anwendung gebracht

Dr.-Ing. Jörg Mandel
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Abteilungsleiter Nachhaltige Produktion und Qualität, Projektleiter der Ultraeffizienzfabrik

Unternehmensbeispiele zu Erfahrungen mit dem ultra-F-check und den Potenzialen

Franz Rieger
Rieger Metallveredlung GmbH & Co. KG

Dr. Klaus Wolfer
Ressourcenmanagement, Würth Elektronik GmbH & Co. KG

13:00 Uhr

Mittagspause
+ Ultraeffizienz-Werkstatt: 
Möglichkeiten zum Testen von Ultraeffizienz-Check und Simulationen

14:00 Uhr

Ultraeffizienzfabrik – Zusammenwirken von Produktion und Leben

Verbindung von Produktion und urbanem Leben als Garant für den Erhalt von Industrialisierung und Produktion

Keynotes

Ultraeffizienzfabrik im urbanen Umfeld – industrielles Element der Ressourcenstrategie des Landes

Helmfried Meinel
Ministerialdirektor, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg
Zur Vita

The Gold Mine Effect

Rasmus Ankersen
Author of The Gold Mine Effect and Hunger in Paradise, Co-founder of 21st Club
Zur Vita

Dr. Cyrus Bark
Geschäftsführer der C&C Bark Mettalldruckguss und Formenbau GmbH

Christian Steffen
IG Metall Bezirksleitung Baden-Württemberg

15:30 Uhr

Gesprächsrunde

Modelle für die Industriegesellschaft von morgen

Impuls und Moderation anschließender Gesprächsrunde

Prof. Dr. Martin Faulstich
Vorsitzender des Sachverständigenrates für Umweltfragen der Bundesregierung, Direktor CUTEC Institut
Zur Vita

Rasmus Ankersen

Dr. Cyrus Bark

Christian Steffen

16:30 Uhr

Get-together
+ Ultraeffizienz-Werkstatt: 
Möglichkeiten zum Testen von Ultraeffizienz-Check und Simulationen