Programm.

Vorträge und Inhalte

13:30 Uhr

Einlass

Moderation

Prof. Dr.-Ing. Alexander Sauer

14:30 Uhr

Begrüßung und Einführung

Franz Untersteller MdL
Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

14:50 Uhr

Digitalisierung und Ultraeffizienzfabrik 

Prof. Dr.-Ing. Thomas Bauernhansl
Leiter des Instituts für Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb (IFF) der Universität Stuttgart und Leiter des Fraun­hofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

15:10 Uhr

Digitalisierung und ressourcenschonende Produktion

Werner Landhäußer
Mader GmbH & Co.KG

15:30 Uhr

Digitalisierung und Ressourceneffizienz in der Prozessindustrie

Professor Dr. Thomas Hirth
Vizepräsident für Innovation und Internationales am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

15:50 Uhr

Kaffee

16:00 Uhr

Kurzvorstellungen der geplanten Vorhaben zur Nachhaltigen Digitalisierung – Leuchtturmvorhaben Ultraeffizienz & Digitalisierung
  • Konzept eines Zentrums für Ultraeffizienzfabriken
    Prof. Dr.-Ing. Alexander Sauer, Fraun­hofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
  • Weiterentwicklung der Ultraeffizienzfabrik und der Ultraeffizienzchecks
    Dr.-Ing. Jörg Mandel, Fraun­hofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
  • Demontagefabrik 4.0
    Dipl.-Biol. Jan Seelig, M.Eng., CUTEC-Institut GmbH
  • Ressourceneffizienz durch Digitalisierung in der Prozessindustrie
    Prof. Dr.-Ing. Dieter Stapf, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Neue Kommunikationsstrategien und Vermarktung zur Digitalisierung Ultraeffizienz mit Schwerpunkt KMU
    Werner Maass, VDI Zentrum Ressourceneffizienz (ZRE)
  • Ökologische Gesamtbewertung von Digitalisierung Ultraeffizienz
    Prof. Dr. Mario Schmidt, Hochschule Pforzheim

17:30 Uhr

Gruppengespräche und Diskussionsrunden zu den vorgestellten Projekten mit Teilnehmern und gemeinsamen Imbiss

18:30 Uhr

Abschluss